ASB Landesverband NRW – Förderer

Neben dem „Arbeiter-Samariter-Bund Rhein-Erft/Düren e.V.“ als Träger, unterstützt uns auch der ASB Landesverband NRW regelmäßig.

Stadt Brühl – Förderer

Die Stadt Brühl ist unser wichtigster Partner, der zur Realisierung der CULTRA-Idee maßgeblich beiträgt.

Arbeitsstelle Kulturelle Bildung – Kooperationspartner

Die Arbeitsstelle Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW berät Einrichtungen der Jugendarbeit bei der Entwicklung eines kulturellen Profils.

Anne Frank Zentrum – Kooperationspartner

Gemeinsam mit dem Anne Frank Zentrum Berlin haben wir das Projekt „70 Jahre danach“ durchgeführt.

Jugendakademie Walberberg – Kooperationspartner

Gemeinsam mit der Jugendakademie Walberberg haben wir 2014 und 2015 kulturpädagogische Projekte im Rahmen von Kultur macht stark umgesetzt.

NRW-Stiftung – Förderer

Die NRW-Stiftung trug mit ihrer Förderung zur Umsetzung des Audiowalks mit Zeitzeugen durch Brühl im Rahmen des Projekts „70 Jahre danach“ bei.

Rhein-Energie Stiftung Kultur – Förderer

Die RheinEnergie Stiftung Kultur unterstützte das Projekt „70 Jahre danach. Generationen im Dialog“

Rotary Club Brühl – Förderer

Der Rotary Club Brühl unterstützte das Projekt „70 Jahre danach. Generationen im Dialog“

Pho-Ton – Förderer

Die Firma Pho-Ton ist Dienstleister in unserem Haus und stellt uns regelmäßig Licht- und Tonequipment für besondere Veranstaltungen zur Verfügung.

Buchhandlung Karola Brockmann – Kooperationspartner

Zusammen mit der Buchhandlung Karola Brockmann aus Brühl realisieren wir regelmäßig Veranstaltungen, so zum Beispiel eine Lesung mit Jennifer Teege im Rahmen des Projekts „70 Jahre danach“.

Stadtjugendring Brühl – Kooperationspartner

Zusammen mit dem Stadtjugendring Brühl veranstalten wir das 1. CULTRA Barcamp am Samstag, den 16.01.

Stadtwerke Brühl – Förderer

Die Stadtwerke Brühl sind aktiver Förderer des Jugendkulturhauses.